Unsere Schulsanitäter

Der Schulsanitätsdienst ist seit dem 6. März 2013 dafür verantwortlich, Schülerinnen und Schülern bei Verletzungen zu helfen. Er kann "im Falle eines Falles" angerufen werden. Damit entlastet er die Arbeit im Sekretariat und der Lehrerinnen und Lehrer.

Die Handynummer, unter der die Schülersanitäter zu erreichen sind, ist in jedem Klassenraum, Gruppenraum, NW-Raum, Computerraum und Werkraum ausgehängt.
Die Schülerinnen und Schüler haben eine Ausbildung zum Sanitäter (Ersthelfer) abgeschlossen. Anschließend wurde in Absprache mit der Schulleitung und Herrn Korte vom DRK der Schulsanitätsdienst ins Leben gerufen.
Auch bei kleineren Verletzungen wie Nasenbluten oder Schnittwunden kann geholfen werden ... alle notwendigen Hilfsmittel sind immer im Erste-Hilfe-Koffer mit dabei. Bei schlimmeren Verletzungen versorgen wir euch bis zum Eintreffen des Krankenwagens !